Tilmann Birr und Elis Bihn
"Welthits auf Hessisch"

TERMIN WIRD WEGEN NEUER CORONA-AUFLAGEN IN WIESBADEN VERSCHOBEN 

 

Pluspunkt Erbenheim

Lilienthalstr. 15

65205 Erbenheim

 

Eintritt: 19,-€ (freie Platzwahl)

Ticket-Reservierung: 0611 / 7 24 25 20 oder per Mail
Online-Kauf: http://pluspunkt-erbenheim.tickets.de

 

Haben Sie sich einmal gefragt, wie Michael  Jackson, Britney Spears und Elivs Presley klingen würden, wenn sie Hessisch gesungen hätten? Die Frankfurter Birr und Bihn, haben die linguistisch anspruchsvolle Arbeit auf sich genommen und die wichtigsten Welthits der letzten 60 Jahre  aus dem Englischen, der Sprache der Warnhinweise und Flughafendurchsagen, in die Sprache der Poesie und Anmut übertragen: ins Hessische. Nun singen sie Miley Cyrus' „Abrissbern“, Rihannas „Reschescherm“ oder Britney Spears' „Schlaach misch, Mädsche, nochema“ mit Bass, Gitarre und zwo maa Gsang. Und zwar so lange, bis Sie denken: „Helf mer! Isch brauch da jemand“ (Lennon/McCartney)


Download
Corona-Schutz Bühne.pdf
Adobe Acrobat Dokument 111.7 KB