Pluspunkt-Kino, das heißt: Einen tollen Film schauen und im Anschluss die Gelegenheit zum Gespräch bekommen; denn zu jedem Film haben wir Fachleute eingeladen.

Mo. 16.09.2019 - 18:30 - 21:00 Uhr
Komödie "Vincent will Meer"
Mit dem Gast Bijan Kaffenberger, Landtagsabgeordneter,
der selbst mit Tourette lebt.


Pluspunkt Erbenheim
Lilienthalstraße 15, 65205 Wiesbaden

Eintritt: 3,-€


Zum Film:
Vincent leidet am Tourette-Syndrom – in einem Therapiezentrum sollen ihm die vulgären Anfälle ausgetrieben werden. Doch Vincent hat über-haupt keine Lust, in einer Besserungsanstalt festzusitzen. So flieht er mit der magersüchtigen Marie und dem zwangsneurotischen Alexander Richtung Meer. Die Krankenhausdirektorin und Vincents missmutiger Vater haben jedoch die Verfolgung aufgenommen.
Gast: Bijan Kaffenberger, Landtagsabgeordneter, der selbst mit dem Tourette-Syndrom lebt.


Mo. 14.10.2019 - 18:30 - 21:00 Uhr
Krimi "Mord im Orient-Express
Mit dem Gast Alexander Schrumpf, Detektiv

Pluspunkt Erbenheim
Lilienthalstraße 15, 65205 Wiesbaden

Eintritt: 3,-€

 

Zum Film:
Wir zeigen die gefeierte Neu-Verfilmung des Klassikers „Mord im Orient-Express" nach dem Roman von Agatha Christie.
Im legendären Orient-Express wird ein Passa-gier ermordet. Der berühmte Meisterdetektiv Poirot nimmt seine Arbeit auf: Doch Poirot wird klar, dass er den Fall nicht lösen wird, wenn er mehr über die möglichen Täter erfährt. Er muss mehr über das Opfer herausfinden – bevor der Killer wieder zuschlägt...
Gast: Detektiv Alexander Schrumpf, Inhaber der Detektei Adler und Dozent im Rahmen der Detektiv-Qualifizierung.


Mo. 11.11.2019, 18:30 - 21:00 Uhr
Drama "Im Winter ein Jahr"
Gast: Jasmin Pentenrieder, Heilpraktikerin für Psychotherapie, Praxis Lebenszeit

 

Pluspunkt Erbenheim
Lilienthalstraße 15
65205 Wiesbaden

 

Eintritt: 3,-€


Zum Film:
In Charlotte Links Film „Im Winter ein Jahr” soll der Maler Max Hollander ein Portrait der beiden Kinder von Eliane anfertigen. Das ist merkwürdig, denn Sohn Alexander starb bereits vor einem Jahr und seine Schwester Lilli mag den Gedanken nicht, dass ihre Mutter Alexan-der als Dekoration an die Wand hängen möchte. Lillis abweisende Haltung bröckelt zaghaft, als sie eine Freundschaft mit dem alternden Künstler anfängt und dabei ihre Trauer langsam verarbeiten kann... Gast: Jasmin Pentenrieder, Heilpraktikerin für Psychotherapie, Praxis Lebenszeit


Mo. 09.12.2019 - 18:30 - 21:00 Uhr
Komödie "Das Beste kommt zum Schluss"
Gast: Ehrenamtliche Helfer des Wünschewagen: Sie helfen Menschen, ihre letzten Wünsche zu erfüllen.

Pluspunkt Erbenheim
Lilienthalstraße 15
65205 Wiesbaden

Eintritt: 3,-€

Zum Film:
Wir zeigen „Das Beste kommt zum Schluss" Edward Cole, Großunternehmer, und Carter Chambers, KFZ-Mechaniker, könnten unter-schiedlicher nicht sein. Doch als sie sich zufällig im gleichen Krankenhauszimmer kennenlernen, beide todkrank, beschließen sie, ihre restliche Zeit nach ihrem ganz individuellen Gusto zu leben. Gemeinsam machen sie sich daher auf den Weg, ihre Lebensfreude wiederzufinden.
Gast: Ehrenamtliche Helfer des Wünsche-wagen – letzte Wünsche wagen: Sie helfen Menschen, ihre letzten Wünsche zu erfüllen.