Film: Ich bin dann mal weg (Komödie)

Zum Talk: Michael Koch, Pilgerexperte


Mo. 10.02.2020

18:30 Uhr - 21:00 Uhr

Pluspunkt Erbenheim
Lilienthalstraße 15
65205 Wiesbaden

Eintritt frei - Spende erbeten

 

Nach einem Zusammenbruch auf der Bühne wird dem Komiker und Entertainer Hape Kerkeling klar, dass er dringend eine Auszeit braucht. Er beschließt, auf dem Jakobsweg nach Santiago de Compostela zu pilgern. Von dieser Reise erhofft er sich, so etwas wie einen Sinn in seinem Leben zu finden. Auf dem Weg trifft Hape andere Pilger, wie die bissige Journalistin Lena, die zurückhaltende Stella und den Lebenskünster Americo, die ihre eigenen Motive für die Reise haben und Hape helfen, durchzuhalten.
Als Talkgast steht der Pilgerexperte, Pfarrer Michael Koch, für Fragen zur Verfügung. Er wird über die „Faszination Pilgern“ berichten und hat einige Filmszenen schon selbst erlebt.
Film + Experten-Talk = Pluspunkt-Kino

 


Film: Flatliners (Drama) 

Zum Talk: Pfr. Holger Fritz


Mo. 23.03.2020
18:30 Uhr - 21:00 Uhr

Pluspunkt Erbenheim
Lilienthalstraße 15
65205 Wiesbaden

Eintritt frei - Spende erbeten

 

Wir zeigen das Original von 1990 mit Julia Roberts und Michael Douglas. Fünf Medizinstudenten, unter ihnen der ehrgeizige Nelson, wollen das Geheimnis des Todes enträtseln. Mit modernster Technik lassen sie sich in den klinischen Tod versetzen und zurückholen. Das Experiment scheint zu gelingen. Doch bald darauf werden die fünf von schrecklichen Visionen gepeinigt.

Was kommt nach dem Tod? Was berichten Menschen mit Nahtoderfahrung?
Pfarrer Holger Fritz wird zu Themen des Films Stellung beziehen und für Ihre Fragen zur Verfügung stehen.

Film + Experten-Talk = Pluspunkt-Kino

 


Film: Der Junge muss an die frische Luft (Biografie)

Zum Talk: Jasmin Penthenrieder, Praxis Lebenszeit


Mo. 20.04.2020
18:30 Uhr - 21:00 Uhr

Pluspunkt Erbenheim
Lilienthalstraße 15
65205 Wiesbaden

Eintritt frei - Spende erbeten

 

Der neunjährige, pummelige Hans-Peter wächst im Ruhrpott Anfang der siebziger Jahre auf. Täglich trainiert er im Krämerladen der Großmutter sein Talent, andere Menschen zum Lachen zu bringen. Auch seine feierwütige Verwandtschaft freut sich über seine Begabung. Getrübt wird die Heiterkeit durch eine Erkrankung der Mutter. Während sein Vater sich keinen Rat weiß, ist Hans-Peter dadurch noch mehr angespornt, sein Talent weiter zu verbessern.
Die Heilpraktikerin für Psychotherapie, Jasmin Penthenrieder (Praxis Lebenszeit in Nordenstadt) wird nach dem Film Verhaltensweisen erklären, aus psychologischer Sicht den Weg Kerkelings betrachten und Zuschauerfragen beantworten.

Film + Expertinnen-Talk = Pluspunkt-Kino

 


Film: Sein letztes Rennen (Drama) 

Zum Talk: Lauftreff-Experten                     


Mo. 25.05.2020
18:30 Uhr - 21:00 Uhr

Pluspunkt Erbenheim
Lilienthalstraße 15
65205 Wiesbaden

Eintritt frei - Spende erbeten

 

Paul Averhoff (Dieter Hallervorden) gewann 1956 olympisches Gold im Marathon. Jetzt muss der legendäre Läufer mit Gattin Margot ins Altersheim. Seine Tochter kann sich nicht kümmern. Doch Basteln und Singen sind nicht Pauls Sache. Er fängt wieder an zu trainieren, will den Marathon noch einmal schaffen. Als seine Frau stirbt, will Paul sein Versprechen an sie halten: das Rennen auch alleine zu beenden. .
Welche sportlichen Leistungen sind im Alter möglich?
Wie gelingt ein Wiedereinstieg?
Worauf muss beim Laufen geachtet werden?

Experten eines Lauftreffs beziehen Stellung zum Film und stehen für Ihre Fragen zur Verfügung.

Film + Experten-Talk = Pluspunkt-Kino