Gemeinsame Fahrten ins Museum


Im Tiefenrausch – Film unter Wasser

Ausstellung im Deutschen Filmmuseum

 

Di. 31.01.2023

Abfahrt: 9:23 Uhr ab Bahnhof Erbenheim

Rückkehr: 15:10 Uhr am Bahnhof Erbenheim 

Kosten: 25,-€ (für Fahrt, Eintritt + Führung)
Leitung: Christel Krämer-Jung

Anmeldung: Pluspunkt-Büro Martin Biehl
Tel. 0611 / 7 24 25 20
Mail: info@pluspunkt-erbenheim.de

 

Geheimnisvolle Wracks und bezaubernde Meer-jungfrauen, freundliche Delfine und weiße Haie – schon früh hat der Film die fantastischen Welten und Wesen, die unter der Wasseroberfläche lauern, für sich entdeckt. Das Spannungsfeld zwischen Licht und Dunkelheit, Oberfläche und Tiefe, Leben und Tod, das Filmschaffende immer wieder ins Wasser abtauchen lässt, lotet die Ausstellung IM TIEFENRAUSCH anhand zahlrei-cher, kunstvoll gestalteter Filmkompilationen aus. Im Fokus steht dabei die Ästhetik der Unterwas-serbilder, ihr visueller und akustischer Reichtum.

Nach der Führung haben Sie noch etwa 2 Stunden Zeit zur freien Verfügung.


Guido Reni – Der Göttliche

Ausstellung im Städel-Museum 

 

Di. 28.02.2023

Abfahrt: 9:23 Uhr ab Bahnhof Erbenheim

Rückkehr: 15:10 Uhr am Bahnhof Erbenheim 

Kosten: 25,-€ (für Fahrt, Eintritt + Führung)
Leitung: Christel Krämer-Jung

Anmeldung: Pluspunkt-Büro Martin Biehl
Tel. 0611 / 7 24 25 20
Mail: info@pluspunkt-erbenheim.de

 

Zu seiner Zeit war Reni einer der erfolgreichsten und gefeiertsten Maler Europas, begehrt bei den bedeutendsten Auftraggebern. Reni ist der Maler des Göttlichen. Er war zutiefst religiös und zu-gleich abergläubisch, sagenhaft erfolgreich und hoffnungslos spielsüchtig. 

Erstmals seit über 30 Jahren führt das Städel- Museum in Zusammenarbeit mit dem Museo Naci-onal del Prado in Madrid rund 130 seiner faszinier-enden Gemälde, Zeichnungen und Druckgrafiken zusammen und eröffnet einen neuen Blick auf die Kunst und den Künstler Guido Reni. 

Im Anschluss an die Führung haben Sie etwa zwei Stunden Zeit zur freien Verfügung. 


Dr. Hoffmann und der Struwwlpeter 

Besuch des Struwwelpeter-Museums

 

Di. 28.03.2023

Abfahrt: 9:23 Uhr ab Bahnhof Erbenheim

Rückkehr: 15:10 Uhr am Bahnhof Erbenheim 

Kosten: 25,-€ (für Fahrt, Eintritt + Führung)
Leitung: Christel Krämer-Jung

Anmeldung: Pluspunkt-Büro Martin Biehl
Tel. 0611 / 7 24 25 20
Mail: info@pluspunkt-erbenheim.de

 

Der Struwwelpeter: Früher bei jedem Kind bekannt – heute als „schwarze Pädagogik“ verbannt. Doch wer den Autor, Heinrich Hoffmann, näher kennen-lernt, versteht auch den Struwwelpeter besser. Die Führung stellt den humorvollen und vielseitigen Struwwelpeter-Autor mit vielen Originalen aus dem Familienbesitz Hoffmanns vor, thematisiert zeithistorische Hintergründe für die Entstehung des Struwwelpeter und präsentiert die erstaunliche Wirkungsgeschichte des alten Bilderbuchs. Und immer führt ein „Besuch beim Struwwelpeter“ auch zurück in die eigene Kindheit.

Nach der Führung haben Sie noch etwa 2 Stunden Zeit zur freien Verfügung.


Healing – Leben im Gleichgewicht

Ausstellung im Weltkulturenmuseum

 

Di. 25.04.2023

Abfahrt: 9:23 Uhr ab Bahnhof Erbenheim

Rückkehr: 15:10 Uhr am Bahnhof Erbenheim 

Kosten: 25,-€ (für Fahrt, Eintritt + Führung)
Leitung: Christel Krämer-Jung

Anmeldung: Pluspunkt-Büro Martin Biehl
Tel. 0611 / 7 24 25 20
Mail: info@pluspunkt-erbenheim.de

 

Wie kann ein Leben im Gleichgewicht funktionieren? Was hat es mit der vielbeschworenen Ganzheitlichkeit auf sich und können uns die Traditionen und Rituale dabei helfen? Die Ausstellung „Healing“ will nicht Heilsversprechen liefern, sondern anregen. In multimedialen künstlerischen, poetischen und philosophischen Beiträgen aus Kunst, Wissenschaft und Medizin erzählen Menschen ihre ganz persönlichen Geschichten, Sichtweisen und Strategien, wie sie Krisen auflösen, neue Gleichgewichte herstellen und Antworten für die Zukunft im globalen Miteinander finden.

Im Anschluss an die Führung haben Sie etwa zwei Stunden Zeit zur freien Verfügung.