„Wie wir in den Wald rufen...“
Szenischer Vortrag von Manfred Kessler

Mo. 23.09.2019 - 19:00 Uhr
Pluspunkt Erbenheim
Lilienthalstraße 15
65205 Wiesbaden

 
Eintritt frei - um Spende wird gebeten


Manfred Kessler, Autor und Schauspieler, schaut hinter die Kulissen alltäglicher Kommunikation. Vorhang auf für einen Vortrag ohne Beamer und Leinwand; Manfred Kessler erweckt Figuren aus Paul Watzlawicks Bestseller „Anleitung zum Unglücklichsein“ in theatralischen Szenen zu neuem Leben und gibt durch einprägsame Theaterbilder Antworten auf wichtige Fragen der Kommunikation:
- Welche Gefühle löse ich mit meiner Sprache aus? - Ist das, was ich denke, auch wirklich wahr?
- Was denke ich, bevor ich das erste Wort gesagt habe?

Dauer ca. 45 Minuten. Anschließend bietet sich die Möglichkeit für ein gemeinsames Gespräch.