Pluspunkt-Bühne - Musik, Kabarett, Lesung

Wir danken dem Kulturamt der Landeshauptstadt Wiesbaden für die Unterstützung!

Fr. 23.08.2019 - 19:00 Uhr
Pluspunkt Erbenheim
Lilienthalstr. 15, 65205 Erbenheim

Eintritt: 10,-€ (freie Platzwahl)
Ticket-Bestellung: 0611 / 7 24 25 20
info@pluspunkt-erbenheim.de
Online-Kauf: http://pluspunkt-erbenheim.tickets.de

Tauchen Sie ein in die Welt der Klassik und genießen Sie einen musikalischen Abend der Extraklasse.
Weltberühmte Arien, gefühlvolle Operettenlieder und die bekanntesten Musical-Melodien bringen Studierende und Absolventen der Internationalen Opernakademie L'Opera Piccola auf die Pluspunkt-Bühne.
Unter der Regie der Akademieleitung und Sopranistin Romana Vaccaro werden die Sängerinnen und Sänger ihr Können unter Beweis stellen und für einen traumhaften Sommerabend sorgen.


Stimmenimmitator Bernd Schmitt
"Noch ´n Gedicht"
Heinz Erhardt und Gäste

 

Fr. 06.09.2019
Pluspunkt-Bühne
Lilienthalstraße 15, 65205 Erbenheim


Eintritt: 10,-€ (freie Platzwahl)
Ticket-Bestellung: 0611 / 7 24 25 20
info@pluspunkt-erbenheim.de
Online-Ticket-Kauf: pluspunkt-erbenheim.tickets.de


Im Mittelpunkt des eineinhalb-stündigen  Programms steht der beliebte Humorist Heinz Erhardt.
Nicht nur eine Vielzahl seiner bekanntesten Gedichte und so manche Anekdote aus seinem Leben werden präsentiert, auch selbst verfasste Gedichte im Stil des großen Künstlers zu aktuellen Themen werden Heinz Erhardt in den Mund gelegt.
Viele Überraschungsgäste von Reich-Ranicki bis Angela Merkel, Peter Maffey, Lindenberg und Grönemeyer runden ein buntes Programm ab.


Monika Blankenberg
"Altern ist nichts für Feiglinge - jung bleiben!"

Fr. 27.09.2019
Pluspunkt-Bühne
Lilienthalstraße 15
65205 Erbenheim


Eintritt: 10,-€ (freie Platzwahl)
Ticket-Bestellung: 0611 / 7 24 25 20
info@pluspunkt-erbenheim.de

Online-Ticket-Kauf: pluspunkt-erbenheim.tickets.de

 

Es erwartet Sie ein kabarettistisches Motiva-tionstraining! Monika Blankenberg, die wort-gewaltige Rheinländerin, ist die Fachfrau für den gesunden und fröhlichen Alterungsprozess!
Sie ist angetreten, um mit unerschütterlichem Optimismus dem gesellschaftlichen Wahnsinn ein Ende zu setzen! Monika Blankenberg lebt auf der Bühne einen positiven Umgang mit dem Leben – unangefochten von all den überzogen-en gesellschaftlichen Erwartungen. Leben ist schließlich das, was uns jeden Tag auf´s Neue passiert. Daher lädt Sie Monika Blankenberg ein, über die Missgeschicke des Lebens zu lachen und präsentiert Ihnen ein humoristisches und gesellschaftskritisches Programm.


Mareike und Martin Glönkler
"Ehemann günstig abzugeben!"

Fr. 25.10.2019
Pluspunkt-Bühne
Lilienthalstraße 15
65205 Erbenheim


Eintritt: 10,-€ (freie Platzwahl)
Ticket-Bestellung: 0611 / 7 24 25 20
info@pluspunkt-erbenheim.de
Online-Ticket-Kauf: pluspunkt-erbenheim.tickets.de

 

Im Musik-Kabarett „Ehemann günstig abzugeben!“ tritt Martin Glönkler mit seiner Frau Mareike auf. Hier erlebt das Publikum eine „Paartherapie“ der besonderen Art. Dann wird auf allen Ebenen geplaudert, gekeift, gestritten, geneckt – aber auch geliebt. Und natürlich wird in einer Art und Weise über Partnerschaft, Ehe und Beziehung philosophiert, wie es nur ein echtes Liebespaar kann.
„Ehemann günstig abzugeben!“ ist ein musik-kabarettistischer Abend mit pointierten Dialogen und Sketchen – Humorvoll, unterhaltsam, temporeich.


Tomani
Bauchbabbelei und Zauberei

Fr. 08.11.2019
Pluspunkt-Bühne
Lilienthalstraße 15
65205 Erbenheim


Eintritt: 10,-€ (freie Platzwahl)
Ticket-Bestellung: 0611 / 7 24 25 20
info@pluspunkt-erbenheim.de
Online-Ticket-Kauf: pluspunkt-erbenheim.tickets.de

 

Der Zauberer und Bauchbabbeler Tomani bab-belt wie ihm der Schnabel gewachsen ist. Sein aktuelles Programm: „Onkel Ernst und Tante Else auf Kreuzfahrt“ ist schwungvoll gewürzt mit musi-kalischen Gesangseinlagen. Hessische Unter-haltung mit Bauch, Witz und Gesang. Doch nicht nur Bauchreden, auch eine kleine Zaubershow bietet der schnellsprechende Entertainer. Tomani erweckt alte Hüte der Zauberkunst mit viel Humor und pfiffigem Esprit zu neuem Leben. Seine sprachlichen Bravourstücke und wortgewandten Eulenspiegeleien heben sich wohltuend ab von konventionellen magisch-sensationellen Langweiligkeiten.


Ralph Richer (Kabarett "Die Reißzwecken")
"Verheddert imLametta"


Fr. 29.11.2019
Pluspunkt-Bühne
Lilienthalstraße 15, 65205 Erbenheim


Eintritt: 10,-€ (freie Platzwahl)
Ticket-Bestellung: 0611 / 7 24 25 20
info@pluspunkt-erbenheim.de
Online-Ticket-Kauf: pluspunkt-erbenheim.tickets.de


Weihnachtszeit – die kuscheligsten Tage des Jahres? Diese Zeiten sind vorbei. Zu Weihnachten steht alles auf dem Prüfstand: Die Ehe, die Verwandtschaft und die Nerven. Diesen Wahnsinn kann nur jemand aushalten, der da noch drüber lachen kann.
Der Kabarettist Ralph Richter vom Ensemble „Die Reißzwecken” wird heiter und bissig das jährliche Weihnachtsspektakel beleuchten.
Mit einem glühweinigen „Lasst mich roh und munter sein!” wird der Kabarettist alle Weihnachtskatastrophen mit kabarettistischem Lametta behängen. So wird die Weihnachtszeit zu einem Fest für Ihre Lachmuskeln!


Weihnachtsmelodien
des Mandolinenorchesters


Do. 05.12.2019
Pauluskirche Erbenheim
Ringstraße 3
, 65205 Erbenheim


Eintritt: 10,-€ (freie Platzwahl)
Ticket-Bestellung: 0611 / 7 24 25 20
info@pluspunkt-erbenheim.de

Online-Kauf: http://pluspunkt-erbenheim.de

Das Mandolinenorchester der Musikfreunde Naurod wird uns in der Adventszeit mit gefühlvollen Melodien von Weihnachtsliedern aus aller Welt verzaubern.
Kleine Anekdoten zu Weihnachtsbräuchen aus den Herkunftsländern der Lieder werden das Programm abrunden.  
Das Mandolinenorchester wird Ihnen mit der 1. und 2. Mandoline, Mandola, Gitarre, Bass, Akkordeon und Perkussion einen ganz besonderen Hörgenuss schenken.


Der Pfundskerl Kai Kramosta
"Es weihnachtet schwer"


Fr. 13.12.2019
Pluspunkt-Bühne
Lilienthalstraße 15
65205 Erbenheim


Eintritt: 10,-€ (freie Platzwahl)
Ticket-Bestellung: 0611 / 7 24 25 20
info@pluspunkt-erbenheim.de
Online-Ticket-Kauf: pluspunkt-erbenheim.tickets.de

 

 

Comedy in XXL – einfach lusdick!
Wenn wir Mitte August in den Supermärkten Leb-kuchen und Spekulatius entdecken, dann wissen wir: „Die sind dieses Jahr verdammt spät dran!“ Die Vorweihnachtszeit beginnt, wenn sich der Winterspeck noch als Frühlingsrollen tarnt und der DJ öfters nach „Lars Krismes“ gefragt wird. Spätestens Ende November mutieren Einkaufszentren zum Fest der Hiebe – besinnungslos besinnliche Glühweinjunkies stressen sich durch Festtagsvorbereitungen und lamettieren sinnigen Unsinn über die Bedeutung von Weihnachten. Mittendrin steht Kai Kramosta und fragt sich: „Why Nachten?” Antworten findet er mit breiter Selbstironie und bissigem Sprachwitz: Es weihnachtet schwer!