Pluspunkt-Bühne - Musik, Kabarett, Lesung

Comedy/Kabarett mit Oma F.R.I.E.D.A.
Fr. 02.11.2018 - 19:00 Uhr
Pluspunkt-Bühne
Lilienthalstraße 15
65205 Erbenheim

 

Schaukelstuhl war gestern – heute sind Seniorinnen superaktiv und multitasking. Das beweist Oma F.R.I.E.D.A. (89). Als Chefin des Seniorenclubs „Fidele Rosinen“ managt sie die Seniorendisco, das Festival „Rock am Stock“ und die Karaoke - Abende, wo sie auch selbst singt („Ich will lieber Schokolade als noch einmal einen Mann…“) Auch ist sie immer noch sehr sportlich, nimmt dabei aber den Peinlichkeitsfaktor moderner Sportarten aufs Korn. Und welche Macht haben Jugendwahn und Schönheitschirurgie, wenn Senioren jetzt neudeutsch „Best-Ager“ heißen? Und wie entgeht man den klassischen Beerdigungsritualen? All dem geht die fidele Oma auf den Grund. Bedenkt, Seniorinnen: wenn auch die Zähne nicht mehr echt sind, Frau hat immer noch Biss!  - Eintritt frei, Spenden erbeten.


Krimi-Lesung
Fr. 16.11.2018 - 19:00 Uhr
Pluspunkt-Bühne
Lilienthalstraße 15
65205 Erbenheim

Der Erbenheimer Detektiv Alexander Schrumpf und die Mainzer Autorin Monika Schadek lesen aus ihrem gemeinsamen Krimi „Kalte Köche: Adler oder Suppenhuhn?”, in dem die Hauptfigur, der Wiesbadener Privatdetektiv Alex in ein wahrhaft unterirdisches Wochenend-Erlebnis gerät: Er und sein Mitarbeiter Yücel folgen einer geheimnisvollen Einladung zu einem „Cooking Event“, in der Hoffnung, dort ihrem Idol Alfons Schuhbeck zu begegnen. Statt des Meisterkochs erwarten die beiden im Keller eines entlegenen Möbelhauses ein Dutzend planloser Teilnehmer in angespannter Atmosphäre und eine Leiche. Handy-Empfang gibt es keinen und der Fahrstuhl ausfällt aus...
Eine Lesung voller spannender Momente... Eintritt frei, Spenden erbeten.


Weihnachtszauber
Fr. 14.12.2018 - 19:00 Uhr
Pluspunkt-Bühne
Lilienthalstraße 15
65205 Erbenheim

Genießen Sie einen stimmungsvollen Abend im Advent mit Musik und Texten rund um das anstehende Weihnachtsfest.
In besonderer Atmosphäre der illuminierten und neu renovierten Pauluskirche wird das Wiesbadener Musikerehepaar Jea und Johannes Prätorius bekannte Balladen in deutscher und englischer Sprache mit Klavier und Gesang präsentieren und für Gänsehautmomente sorgen. Ihre Lieder wechseln sich ab mit Lesungen von thematisch passenden Kurzgeschichten und Gedichten bekannter Autoren zu Advent und Weihnachten, gelesen von Martin Biehl. Musik und Texte, die träumen lassen, das Herz bewegen und auf das bevorstehende Weihnachtsfest einstimmen. - Eintritt frei, Spenden erbeten.


Die S. und der Herr Kühn – im weißen Rössl

Ein köstlich schräger Operettenführer der etwas anderen Art


Fr. 22.03.2019 - 19:00 Uhr (Einlass 18:30 Uhr)
Pluspunkt-Bühne
Lilienthalstraße 15
65205 Erbenheim


Eintritt: 10,-€ (freie Platzwahl)
Ticket-Bestellung: 0611 / 7 24 25 20
info@pluspunkt-erbenheim.de


Wer kennt das nicht: Da freut man sich auf einen festlichen Operettenabend: Und dann das: Eine völlig verwirrende Handlung! Viel zu viele Akteure auf der Bühne! Sänger, bei denen man kein Wort versteht - obgleich sie auf deutsch singen! Und wie um Himmels Willen kamen die Textdichter und Komponisten auf das, was sich da vor unseren Augen und Ohren abspielt?!?

Wie hilfreich, wohltuend und beruhigend, wenn uns da der Herr Kühn väterlich an die Hand nimmt und uns auf amüsante Weise die verworrene Handlung erläutert und als Operettenführer in Person uns das übersetzt, was gesungen wird und die Entstehungsgeschichte und Hintergründe dessen erzählt, was wir gerade sehen und hören! An diesem Abend präsentiert S.abine Gramenz in einer wahren One-Woman-Show sämtliche Rollen der Musikalischen Revue "Im weißen Rössl" nach Ralph Benatzky, sekundiert von Malte Kühn am Klavier. Und wir dürfen gespannt sein, welche verückkten Lieder sich im Laufe der Geschichte überraschenderweise noch einreihen.. Freuen Sie sich auf ein vergnügliches Hörbuch - live!!

Sabine Gramenz (Gesang und singende Säge)

Malte Kühn (Klavier und Moderation)

 


Moritz Stoepel & Christopher Herrmann

JUDAS

 

Fr. 12.04.2019 - 19:00 Uhr (Einlass 18:30 Uhr)
Pluspunkt-Bühne
Lilienthalstraße 15
65205 Erbenheim


Eintritt: 10,-€ (freie Platzwahl)
Ticket-Bestellung: 0611 / 7 24 25 20
info@pluspunkt-erbenheim.de

 

Eingebunden in einen Monolog des Judas, verwoben mit Gedichten, Szenen und Prosatexten werden in den Figuren des Jesus von Nazareth und seines engsten Vertrauten Judas in der lebendigen und leidenschaftlichen Darstellung des Schauspielers Moritz Stoepel Brücken geschlagen zu unserer heutigen Zeit und den politischen Irrungen und Verwirrungen. (Idee & Konzeption: Moritz Stoepel) Der Komponist und Multiinstrumentalist Christopher Herrmann begleitet dieses Projekt mit einer poetischen Bühnenmusik, die einfühlsam Emotionen und Atmosphäre aufnimmt und mit den Texten verschmelzen lässt.


Andy Ost
Kunstpark Ost

 

Fr. 17.05.2019 - 19:00 Uhr (Einlass 18:30 Uhr)
Pluspunkt-Bühne
Lilienthalstraße 15
65205 Erbenheim


Eintritt: 10,-€ (freie Platzwahl)
Ticket-Bestellung: 0611 / 7 24 25 20
info@pluspunkt-erbenheim.de

 

Andy Ost – das ist Comedy vom Feinsten!
Der fastnachtserprobte Comedian ist ein Meister des Wortspiels, der mit seinem Mix aus Musik-Kabarett, Stand-Up-Comedy und Parodie immer eine Bombenstimmung garantiert! Als verlegener Frauenversteher, chaotischer Lebemann und kindlicher Poet begeistert er in seinem Soloprogramm und damit stellt so manchen Kollegen seiner Zunft in den Schatten. Er gehört zur neuen Generation unverbrauchter Entertainer und begeistert das Publikum mit seiner immer authentischen Art. Variantenreich parodiert er aktuelle Lieder mit neuen Texten und baut sie geschickt und nahtlos in seinen Auftritt ein. Klavier und Gitarre sind auf geniale Weise immer dabei! Mit seinem unverwechselbaren Humor verwandelt Andy Ost jedes Programm in einen Lachmarathon – seien Sie dabei, wenn er wieder bei tosendem Applaus auf der Bühne steht!


Clajo Herrmann
Männer schweigen wortlos

 

Fr. 14.06.2019 - 19:00 Uhr (Einlass 18:30 Uhr)
Pluspunkt-Bühne
Lilienthalstraße 15
65205 Erbenheim


Eintritt: 10,-€ (freie Platzwahl)
Ticket-Bestellung: 0611 / 7 24 25 20
info@pluspunkt-erbenheim.de

 

 

MÄNNER SCHWEIGEN WORTLOS. Natürlich sagen Männer auch mal was. Manchmal sogar mehr. Aber es vertreibt die Fische.
Jede Silbe kann Beute verschrecken. Das haben Männer im Erbmaterial, auch die Nichtangler. Männer können morgens schon vor dem Frühstück nichts sagen. Das fängt auf der Bettkante an, das "Vertreib´mir nicht die Fische!" und wird den ganzen Tag über durchgehalten als  "Aggregatzustand eins".
Clajo Herrmann wird auf der Bühne nicht schweigen. Insofern ist sein Auftritt unüblich für das Kommunikations-Portfolio des Mannes. Aber einer muss es ja tun. Einer muss das Schweigen brechen. Gut, zwei Stunden - das ist viel, sehr viel. Aber hinterher redet er kein Wort mehr mit Ihnen! Versprochen.


Stimmenimmitator Bernd Schmitt
"Noch ´n Gedicht"
Heinz Erhardt und Gäste

 

Fr. 06.09.2019
Pluspunkt-Bühne
Lilienthalstraße 15
65205 Erbenheim


Eintritt: 10,-€ (freie Platzwahl)
Ticket-Bestellung: 0611 / 7 24 25 20
info@pluspunkt-erbenheim.de


Im Mittelpunkt des bis zu 90-minütigen Programmes steht der beliebte Humorist Heinz Erhardt. Nicht nur eine Vielzahl seiner bekanntesten Gedichte und so manche Anekdote aus seinem Leben werden prä- sentiert, auch selbst verfasste Gedichte im Stil des großen Künstlers zu aktuellen Themen werden Heinz Erhardt in den Mund gelegt. Viele Überraschungsgäste von Reich-Ranicki bis Angela Merkel, Peter Maffey, Lindenberg und Grönemeyer runden ein buntes Programm ab.


Monika Blankenberg
"Altern ist nichts für Feiglinge - jung bleiben!"

Fr. 27.09.2019
Pluspunkt-Bühne
Lilienthalstraße 15
65205 Erbenheim


Eintritt: 10,-€ (freie Platzwahl)
Ticket-Bestellung: 0611 / 7 24 25 20
info@pluspunkt-erbenheim.de

 

Es erwartet sie ein kabarettistisches Motivationstraining, aus dem Sie gestärkt hervorgehen! Monika Blankenberg, die wortgewaltige Rheinländerin ist DIE Fachfrau für den gesunden und fröhlichen Alterungsprozess! Sie ist angetreten um mit unerschütterlichem Optimismus dem gesellschaftlichen Wahnsinn ein Ende zu setzen! Das Leben als solches und ein positiver Umgang mit der eigenen Person, das ist es, was wir dringend brauchen. Unangefochten von all den überzogenen gesellschaftlichen Erwartungen. Leben ist schließlich das, was uns jeden Tag aufs Neue passiert. Mag unsere äußere Schönheit auch vergehen, im Inneren sind und bleiben wir schön. Also: Lassen Sie sich von Monika Blankenberg wenden. Kehren wir das Innere nach außen und genießen wir gemeinsam all das Positive, das wir in uns finden. Lachen wir doch einfach über die großen und kleinen Missgeschicke des Lebens. Ein humoristisches, gesellschaftskritisches und politisches Programm. Wie immer gespickt mit Anekdoten aus dem Alltag. Und zu guter Letzt natürlich auch wieder mit der liebenswerten „Oma Anna“, die sich von nichts und niemandem unterkriegen lässt. Sie werden nicht nur Ihre neuen Lachfalten lieben, sondern vor Allem sich selbst neu entdecken!


Mareike und Martin Glönkler
"Ehemann günstig abzugeben!"

Fr. 25.10.2019
Pluspunkt-Bühne
Lilienthalstraße 15
65205 Erbenheim


Eintritt: 10,-€ (freie Platzwahl)
Ticket-Bestellung: 0611 / 7 24 25 20
info@pluspunkt-erbenheim.de

 

Im Musik Kabarett „Ehemann günstig abzugeben!“ tritt Martin Glönkler mit seiner Frau Mareike (ausgebildete Schauspielerin) auf. Hier erlebt das Publikum eine „Paartherapie“ der besonderen Art. Denn wenn man als Paar auf der Bühne steht, dann verschwimmen die Grenzen zwischen Öffentlichem und Privatem. Dann wird auf allen Ebenen geplaudert, gekeift, gestritten, geneckt, aber auch geliebt. Und natürlich wird in einer Art und Weise über Partnerschaft / Ehe / Beziehung philosophiert wie es nur ein echtes Liebespaar kann. Im aktuellen Programm erfährt der Zuschauer wie Martin alleine mit den drei Töchtern (nicht) klar kommt, warum Mareike nicht rechnen kann, wer von den beiden mehr Fernsehen schaut, was passiert, wenn die Schwiegermutter zu Besuch kommt, warum Mareike immer Kopfweh hat …. u.v.m.

Sie wissen ja: In einer Beziehung können Mann und Frau die Probleme lösen, die sie alleine nicht hätten.

„Ehemann günstig abzugeben!“. Ein musik-kabarettistischer Abend mit Songs von Otto Reutter, Georg Kreisler, Bodo Wartke, Roger Cicero, Wise Guys u.a. , gemischt mit eigenen Songs, pointierten Dialogen und Sketchen. Humorvoll, unterhaltsam, temporeich.


Tomani
Bauchbabbelei und Zauberei

Fr. 08.11.2019
Pluspunkt-Bühne
Lilienthalstraße 15
65205 Erbenheim


Eintritt: 10,-€ (freie Platzwahl)
Ticket-Bestellung: 0611 / 7 24 25 20
info@pluspunkt-erbenheim.de

 

 

Hessisches Entertainment mit Bauch, Witz und Gesang.

Tomani spricht und singt. Mit 2 Puppen. Mit 2 Stimmen.

Und spielt sich selber an die Wand.


Ralph Richer (Kabarett "Die Reißzwecken")
"Verheddert imLametta"


Fr. 29.11.2019
Pluspunkt-Bühne
Lilienthalstraße 15
65205 Erbenheim


Eintritt: 10,-€ (freie Platzwahl)
Ticket-Bestellung: 0611 / 7 24 25 20
info@pluspunkt-erbenheim.de


Weihnachtszeit - die kuschligsten Tage des Jahres? Diese Zeiten sind vorbei. Denn alle Jahre wieder kommt nicht nur das Christkindlein auf uns hernieder, uns überflutet auch eine klebrig-süße Besinnlichkeit. Man möchte am liebsten abhauen. Aber wohin? Am besten dorthin, wo alle Weihnachtsmuffel eine Zuflucht finden - ins Kabarett. Und wer sich den Weihnachtsstress auf der Bühne angeschaut hat, der ist bestens gerüstet für das Fest der Liebe. Zu Weihnachten steht alles auf dem Prüfstand: Die Ehe, die Verwandtschaft und die Nerven. Diesen Wahnsinn kann nur jemand aushalten, der da noch drüber lachen kann.
Liebe Kabarettfreunde: Weihnachten kommt schneller, als man denkt. Wenn es zeitig dunkel wird, sollte man sich das Wintergrau bunt anmalen. Also schenken sie sich doch schon vor Weihnachten selber was und feiern sie mit dem Kabarettisten.
Und mit einem glühweinigen "Laßt mich roh und munter sein!" wird der Kabarettist alle Weihnachtskatastrophen so lange mit Lametta behängen, bis sie lustig werden. Dann wird ein Fest draus!


Der Pfundskerl Kai Kramosta
"Es weihnachtet schwer"


Fr. 13.12.2019
Pluspunkt-Bühne
Lilienthalstraße 15
65205 Erbenheim


Eintritt: 10,-€ (freie Platzwahl)
Ticket-Bestellung: 0611 / 7 24 25 20
info@pluspunkt-erbenheim.de

 

 

Entertainment und Comedy in XXL – einfach lusdick!

KAI KRAMOSTA ist ein echter PFUNDSKERL, die EIFELANER COMEDYKUGEL serviert die 2 1/2 Zentner Extraportion SPAß!

Wenn wir Mitte August in den Supermärkten Lebkuchen und Spekulatius entdecken, dann wissen wir: „Die sind dieses Jahr verdammt spät dran!“ Die Vorweihnachtszeit beginnt, wenn sich der Winterspeck noch als Frühlingsrollen tarnt und der DJ öfters nach „Lars Krismes“ gefragt wird. Spätestens Ende November mutieren Einkaufszentren zum Fest der Hiebe – besinnungslos besinnliche Glühweinjunkies stressen sich durch Festtagsvorbereitungen und lamettieren sinnigen Unsinn über die Bedeutung von Weihnachten. Mittendrin steht Kai Kramosta und fragt sich: „Why Nachten? Kommt nicht jeden Tag einer auf die Welt, der sich für Gott hält? Warum fährt der Truck mit kühler Cola nur im tiefsten Winter? War der Stern von Bethlehem das erste Navi?“ Antworten findet er mit breiter Selbstironie und bissigem Sprachwitz: ES WEIHNACHTET SCHWER! Zwei Stunden Kabarett zum Festtagsstress – Comedy XXL im Rentierfell. Ob Santa-Claus-Casting, Beleuchtungswut, Familienunfrieden oder Einkaufsirrsinn – kein Thema ist vor der Eifelaner Comedykugel sicher. Das humoristische Schwergewicht verarbeitet Skurrilitäten zu Lametta.Und wenn dazu noch das Christkind die Bühne betritt, Kai sich ein fettes Bankkonto und einen schlanken Körper wünscht…dann wird es das wie jedes Jahr verwechseln. Nehmen Sie sich eine Auszeit bei Kai Kramoastas Advents- Kabarett-Show „Es weihnachtet schwer!“