Vortrag am Freitag

Vortrag “Fit im Kopf bleiben”
Ein Trainingsprogramm für´s Gehirn

Fr. 15.06.2018, 15:00 - 17:00 Uhr
Pluspunkt, Lilienthalstraße 15, 65205 Erbenheim

 

Wissenschaftliche Studien belegen: körperliches und geistiges Training sind das beste Präventionsprogramm, um bis ins hohe Alter fit zu bleiben. Um die grauen Zellen richtig in Schwung zu bringen, stellt die Gedächtnistrainerin Agnes Boos Ihnen in ihrem Vortrag Übungen zur Stärkung unterschiedlicher Gedächtnisfunktionen wie Konzentration, Wahrnehmung, Merkfähigkeit, Wortfindung, Fantasie, Kreativität oder Denkflexibilität vor. Auch Merktechniken helfen im Alltag, das Gehirn fit zu hal-ten und beispielsweise Namen oder Telefonnummern besser zu behalten. Das Trainingspro-gramm regt das gesamte neuronale Netzwerk an und stärkt die synaptischen Verknüpfungen. So können Sie Ihre Gedächtnisleistungen bis ins hohe Alter erhalten oder sogar verbessern. Eintritt frei!


Vortrag “Fit & schlau”
Auch im hohen Alter gesund bleiben

Fr. 07.09.2018, 15:00 - 17:00 Uhr
Pluspunkt Erbenheim
Lilienthalstraße 15
65205 Erbenheim

 

Viele Menschen meinen, die geistige Leistungsfähigkeit müsse im Alter zwingend abnehmen und fürchten sich, geistig abzubauen oder gar an Alzheimer zu erkranken.
Dr. Werner Krag wird uns in seinem Vortrag zeigen, dass dies keinesfalls so sein muss. Jeder kann sein Gehirn trainieren und mit einfachen Mitteln sein "Oberstübchen" gesund halten. Was Sie aktiv tun können, um geistig fit und leistungsfähig zu bleiben, ist Inhalt dieses interessanten Vortrages. Dr. Werner Krag ist Diplom-Psychologe und Heilpraktiker und führt eine Naturheilpraxis mit dem Schwerpunkt Gehirngesundheit: Burnout, Alzheimer und Parkinson. Er behandelt diese Krankheiten vorzugsweise mit den Mitteln der Naturheilkunde. Eintritt frei!


Vortrag “Sicher gegen Einbruch”
Wie Sie Ihr zu Hause sicher machen

Fr. 21.09.2018, 15:00 - 17:00 Uhr
Pluspunkt Erbenheim
Lilienthalstraße 15
65205 Erbenheim

 

Das eigene Zuhause: Wohlfühloase und Rückzugsort. Damit das so bleibt und Sie sich daheim auch in Zukunft “pudelwohl” fühlen können, erhalten Sie durch die Polizei Hessen Tipps, wie Sie sich vor Wohnungseinbrüchen schützen können. Es müssen nicht immer große Umbaumaß-nahmen sein, um Langfingern den Weg zu Ihrer Wohnung zu erschweren und Einbrüche zu verhindern. Es gibt auch wirksame kleine Tricks, um Diebe abzuhalten. Der Vortrag “Sicher gegen Einbruch” beleuchtet die Vorgehensweisen der Kriminellen und gibt wertvolle Tipps für einen wirksamen Einbruch-schutz - wichtig, erst Recht, wenn nun die “dunkle Jahreszeit” anbricht.... Eintritt frei!


Vortrag “Altern heute”
Die neue Psychologie des Alterns

Fr. 26.10.2018, 15:00 - 17:00 Uhr
Pluspunkt Erbenheim
Lilienthalstraße 15
65205 Wiesbaden

 

Das gesellschaftliche Bild vom Alter und Altwerden ist meistens negativ geprägt. Doch diese Bilder halten einer genauen Betrachtung nicht stand. Anhand gesicherter Erkenntnisse aus Langzeit-studien zeigt der renommierte Alternspsycholo-ge Prof. Dr. Hans-Werner Wahl neue, differen-zierte und erstaunlich positive Facetten des Älterwerden. Ein spannender Vortrag über die vielleicht viel-schichtigste und komplexeste Phase des Lebens. Prof. Dr. Hans-Werner Wahl zeigt, dass Sie keine Angst vor dem Älterwerden haben müssen und wie Sie sich aktiv auf diese Lebensphase einstellen können. Eintritt frei!


Vortrag “Demenz!?”
Was Sie über Demenz wissen sollten

Fr. 23.11.2018 - 15:00 - 17:00 Uhr
Pluspunkt Erbenheim
Lilienthalstraße 15
65205 Wiesbaden

 

Im Impulsvortrag: „Demenz!?” stellt die Refe-rentin Regina Petri von der Alzheimer Gesell-schaft Wiesbaden e.V. auf verständliche Weise dar, wie sich eine Demenzerkrankung zeigt, welche Formen und Ursachen Demenzen haben und wie die Diagnose gestellt wird. Ausführlich legt die in der Alzheimergesellschaft für Beratung und Angehörigenarbeit zuständige Regina Petri die Symptome und den Verlauf der Erkrankung dar und erörtert Möglichkeiten der medikamentösen und nicht-medikamentösen Behandlung. Darüber hinaus erhalten Sie Tipps zur Kommunikation und Ratschläge zu einem wertschätzenden und verständnisvollen Um-gang mit Menschen mit Demenz. Eintritt frei!


Vortrag: “Winterblues”
Gute-Laune-Tipps für trübe Tage

Fr. 07.12.2018 - 15:00 - 17:00 Uhr
Pluspunkt Erbenheim
Lilienthalstraße 15
65205 Wiesbaden

 

Es wird Winter die Tage werden kälter, kürzer und düster. Jedes Jahr zur gleichen Zeit leidet ein großer Teil der Bevölkerung unter den gleichen Symptomen: Antriebslosigkeit, Müdigkeit, vermehrtes Grübeln, gesteigerte Nahrungsaufnahme - der Winter-blues macht sich breit. In dem Vortrag “Winterblues - Gute-Laune-Tipps für trübe Tage” stellt die Bildungsreferentin Nicole Joses der Bundesarbeitsgemeinschaft für Haltungs- und Bewegungsförderung e.V. Gründe und Auswirkungen der Winterdepres-sion dar und gibt Ihnen, „bewegende“ Tipps, wie Sie diesem Stimmungstief entgegenwirken können. Eintritt frei!