Workshops

Smartphone-Tipps - monatlich im Pluspunkt

 

Do. 23.07.2020: Filmen und Gefilmtes  zusammenschneiden
Do. 13.08.2020: Messenger-Dienst WhatsApp
Do. 03.09.2020: Fotos + Selfies machen & bearbeiten
Do. 08.10.2020: E-Mails empfangen und schreiben
Do. 05.11.2020: Apps herunterladen oder löschen
Di. 03.12.2020: Daten auf Laptop oder PC sichern

 

Zeit: 11:00 - 12:00 Uhr

Ort: Pluspunkt Erbenheim, Lilienthalstr. 15, Erbenheim
Kosten: 10,- Euro pro Termin
Anmeldung: Tel. 0611 / 7 24 25 20
Mail: info@pluspunkt-erbenheim.de

 

Ein Smartphone ist mehr als nur ein Telefon. Zahlreiche Funktionen (Apps) bieten Ihnen ganz neue Möglichkeiten. Fotos machen, bearbeiten und mit dem Smartphone versenden. SMS und E-Mails empfangen und schreiben oder Text- und Sprachnachrichten mit Messenger-Diensten verschicken. In unseren Smartphone-Kursen (für Android-Geräte, nicht für iPhones) bieten wir Informationen ohne Fachchinesisch und erklären jeden Schritt an Hand von Handy-Bildschirmfotos. Diese Anleitungen erhalten die Teilnehmer am Ende auch als Erinnerungsstütze für zu Hause.


Afrikanisches Trommeln

 

Datum: Sa. 29.08.2020
Zeit: 14:00 - 16:30 Uhr
Ort: Pluspunkt, Lilienthalstr. 15, Erbenheim
Kosten: 18,-€ p.P.
Anmeldung: Pluspunkt-Büro Martin Biehl

Tel. 0611 / 7 24 25 20

Mail: info@pluspunkt-erbenheim.de

 

Trommeln - dem Leben Rhythmus geben, Emotionen freien Lauf lassen und miteinander den Beat afrikanischer Lebensfreude spüren. In unserem Trommel-Workshop können Sie ohne Vorerfahrung den Klang Afrikas entdecken. Unter der Leitung des Musikpädagogen Ulrich Brähler werden Sie in einer Gruppe das Spielen afrikanischer Trommeln erlernen und verschiedene Rhythmen des besonderen Kontinents erarbeiten. Spüren Sie, wie die Trommel-Rhythmen in Ihnen schwingen und Körper und Geist in Bewegung bringen.


Teatime - Das Tee-Seminar

 mit Helga Kreß (Tee-Sommelier)

 

Datum: Mo. 26.10.2020
Zeit: 15.00 Uhr - 17.00 Uhr
Ort: Pluspunkt Erbenheim, Lilienthalstr. 15, 65205 Wiesbaden

Kosten: 15,-€ p.P.
Anmeldung: Pluspunkt Erbenheim, Martin Biehl
Tel. 0611 / 7242520
Mail: info@pluspunkt-erbenheim.de

Vergessen Sie Teebeutel. Echter Tee, richtig aufgebrüht, ist und schmeckt völlig anders. Erleben Sie den Unterschied, tauchen Sie ein in die Welt der Tees und erleben Sie echte Geschmacksvielfalt beim Tasting. Die Teesommelierin Helga Kreß wird Ihnen zeigen, welche Besonderheiten bei der Zubereitung unterschiedlixcher Teesorten zu beachten sind und verschafft Ihnen einen Überblick über unterschiedliche Teearten und weiß von spannenden Besonderrheiten der Anbaugebiete zu berichten. Zum Abschluss des Tee-Seminars erhalten Sie auch zwei kleine Päckchen Teesorten, damit Sie den außergewöhnlichen Teegenuss auch bei sich zu Hause zelebrieren können.


Klangreise - Ein Gongkonzert
mit Jörg Brandt und Najel Graf
(vom Erfahrungsfeld Schloss Freudenberg).


Datum: Fr. 27.11.2020

Zeit: 17:00 Uhr - 18:00 Uhr

Ort: Pluspunkt Erbenheim, Lilienthalstr. 15, Erbenheim

Kosten: 10,-€ p.P.
Leitung: Jörg Brandt und Najel Graf

 

Anmeldung: Pluspunkt-Büro Martin Biehl
Tel. 0611 / 7 24 25 20
Mail: info@pluspunkt-erbenheim.de

 

Mit Hilfe von Gongs, einer Rav Vast und Koshi Bells, erzeugen die Musiker Klangwelten, die eigene Bilder hervorrufen und die häufig als entspannend wahrgenommen werden. Daher wird für diese Musik oft auch den Begriff „Gongbad“ verwendet. Spüren Sie, wie die unterschiedlichen Klänge in ihrem Körper schwingen, erleben Sie Gongs mit dem ganzen Körper. Wenn Sie das „Gongbad“ im Liegen erleben möchten, bietet es sich an, eine ISO-Matte oder Decke mitzubringen. Eine Klangreise dauert etwa 50 Minuten.


Erste-Hilfe-Kurs 60+
Erste Hilfe an Senioren


Datum wird demnächst bekannt gegeben
Zeit: 14:00 Uhr - 17:00 Uhr

Ort: Pluspunkt Erbenheim Lilienthalstr. 15, Erbenheim

Kosten: 26,-€ p.P.

Anmeldung:
Martin Biehl, Tel. 0611 / 7 24 25 20

Mail: info@pluspunkt-erbenheim.de

 

Unfälle passieren jungen wie alten Menschen. Doch unterscheiden sich die Art der Notfälle je nach Alter. Herzinfarkte, Schlaganfälle oder Stürze mit Bewusstlosigkeit häufen sich mit zunehmendem Alter. In diesem Erste-Hilfe-Kurs werden Ihnen die häufigen Notfälle von Menschen ab 60 Jahren dargestellt und Sie werden lernen, wie Sie im entscheidenden Moment möglichst ruhig und richtig handeln können. Der Kurs für Senioren findet in gemütlicher Atmosphäre bei Kaffee und Kuchen statt. Eine Kooperation mit dem Volksbildungswerk Nordenstadt-Erbenheim-Delkenheim


Letzte-Hilfe-Kurs

 

Datum: Mo. 23.11.2020 + Mo. 30.11.2020

Zeit: jeweils 19:00 - 21:00 Uhr

Ort: Pluspunkt, Lilienthalstr. 15, Erbenheim
Leitung: Hospizverein Auxilium

Kosten: Spende erbeten

Anmeldung: Pluspunkt-Büro Martin Biehl

Tel. 0611 / 7 24 25 20
Mail: info@pluspunkt-erbenheim.de

 

Der Tod ist Teil des Lebens und doch versuchen wir, ihn von uns weg zu schieben. Die Vorstellung, Angehörige zu Hause auf dem letzten Weg zu begleiten, ist uns fremd geworden. Der Tod wird ausgegrenzt, in Krankenhäuser verlagert. Dass die Begleitung, das Halt-Geben und liebevolle Fürsorge auf dem letzten Weg ganz intensive und wichtige Erlebnisse für den Gehenden und die Hinterbleibenden sein können und es sich lohnt, füreinander da zu sein, vermittelt dieser Kurs. Die vier Unterrichtsstunden stehen jeweils für eines der vier Module:
1. Sterben ist ein Teil des Lebens, 2. Vorsorgen und Entscheiden, 3. Leiden lindern, 4. Abschied nehmen vom Leben

Im Kurs sprechen wir über die Normalität des Sterbens als Teil des Lebens, natürlich werden auch Patientenverfügung und Vorsorgevollmacht kurz angefügt. Wir thematisieren mögliche Leiden als Teil des Sterbeprozesses und wie wir lindern können. Zudem gehen wir darauf ein, wie man mit den schwereren, aber auch den leichteren Stunden umgeht. Wir überlegen abschließend gemeinsam, wie man Abschied nehmen kann und besprechen unsere Möglichkeiten und Grenzen.

Trommelgruppe "Trommelinas"

Jeden
Mittwoch
Zeit: 10:45 - 11:45 Uhr
Ort: Pluspunkt, Lilienthalstr. 15, Erbenheim
Teilnahme kostenlos
Infos
: Pluspunkt-Büro Martin Biehl

Tel. 0611 / 7 24 25 20

Mail: info@pluspunkt-erbenheim.de

 

Ob auf großen afrikanischen Trommeln, mit Waschbütt oder andereem Schlagwerk. Unsere Trommelgruppe "Trommelinas" entwickelt mit ganz unterschiedlichen Utensilien spannende Rhythmen. Mit Spaß an Bewegung, der Lust, Neues auszuprobieren und dem Mut zur Improvisation sorgen die Treommlerinnen unter der Leitung des Musikpädagogen Ulrich Brähler für Rhythmen, die Körper und Geist zum Tanzen bringen.


Hier finden Sie Informationen zu unserem Corona-Schutz-Konzept für Workshops.

Download
Schutzmaßnahmen WS KINO VORTRÄGE.pdf
Adobe Acrobat Dokument 119.9 KB